Fasching

Rosenmontag - 08.02.2016

Der Musikverein Waibstadt lädt ein zur „Waibschder Fassenacht“ am Rosenmontag. In der Stadthalle wird bei Nonstop Musik, einer riesigen Bar und Tanzfläche ordentlich gefeiert.

 

Für die passende Stimmung sorgen die Waibstadter Kultmusiker der Schwarzbachtaler und DJ Konni. Die Schwarzbachtaler sind schon seit Jahren Garant für beste Partyunterhaltung. Mit ihrem breiten Repertoire von Schlager über Stimmungshits bis hin zu Rock-und Popsongs ist für jeden Geschmack etwas geboten - und das zu einhundert Prozent live und unplugged.


DJ Konni zeigte bereits im letzten Jahr bei der Erstauflage der Waibschder Fassenacht ein sicheres Händchen bei der Musikwahl.

 

Von 20 bis 22 Uhr können alle Bargetränke zum Preis von 1,50 Euro getestet werden, darunter die Original Waibschder Getränke „Eijab“, „Hupfegluck“, „Brunnenweible“ und „Himmelreich“.


Achtung! Wer als Brunnenweible verkleidet in die Halle kommt erhält zwei Getränke gratis. Das Kostüm soll aus einem Kleid, einer Lockenfrisur und einem Schild bestehen. Um 22 Uhr werden die Getränkegutscheine feierlich auf der Bühne überreicht. Kreativität ist ausdrücklich erwünscht.

 

Die Party steigt am 08.02.2016 ab 20 Uhr in der Stadthalle Waibstadt. Der Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf und 6 Euro an der Abendkasse. Eine bewachte Garderobe wird angeboten. Karten sind bei der Sparkasse Kraichgau, der Volksbank Neckartal und im Musikhaus Götz erhältlich.


Einlass nur für Personen über 18 Jahren (Ausweiskontrolle!).

Freuen Sie sich auf Party Nonstop bei der Waibschder Fassenacht.

 

Text: Jennifer Götz

Kinderfasching - 09.02.2016

Am Faschingsdienstag steigt die große Party für unsere kleinen Gäste.


Neben Livemusik mit den Schwarzbachtalern dürft ihr euch auf zahlreiche lustige Spiele freuen, bei denen es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Eure Eltern sind selbstverständlich auch eingeladen und können es sich bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen oder einfach mittanzen.


Los geht’s am 09.02.2016 ab 14 Uhr in der Stadthalle Waibstadt.
Wir freuen uns auf viel Spaß und Spiel mit euch!

 

Text: Jennifer Götz