Erfolgreiche Jungmusiker beim Musikverein Waibstadt


Hervorragende musikalische Leistungen zeigten Emma Kather und Marvin Holzwarth bei den diesjährigen D-Lehrgängen der Bläserjugend Rhein-Neckar in Kürnbach.
 

Die beiden Jungmusiker des Musikvereins Waibstadt hatten sich vom 31.08.2014 bis 05.09.2014 für den D3- Lehrgang, der höchsten Qualifikationsstufe dieser musikalischen Ausbildung, angemeldet und mit Bravour bestanden.

Dabei mussten sie sowohl theoretisches Wissen sowie praktische Fähigkeiten am Blasinstrument bzw. Schlagzeug/Percussion erlernen und präsentieren.
 

Nach dem einwöchigen intensiven Kurs legte Marvin Holzwarth seine Prüfung an den Percussions mit der Note sehr gut bis gut ab. Emma Kather erzielte mit ihrer Trompete das sensationelle Ergebnis von 98,5 von möglichen 100 Punkten und absolvierte den Lehrgang mit der Note sehr gut.
 

Der Musikverein Waibstadt gratuliert den beiden Absolventen recht herzlich zu ihren großartigen Resultaten und wünscht ihnen noch viel Freude an der Blasmusik.

 

Text: Jennifer Götz